Analyse

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege aus Unternehmenssicht – 2012

Auf dieser Seite lesen Sie eine Zusammenfassung der Analyse "Vereinbarkeit von Beruf und Pflege aus Unternehmenssicht – 2012". Die vollständige Analyse können Sie kostenfrei herunterladen.

Um die Situation von erwerbstätigen pflegenden Angehörigen zu verbessern wurden in den letzten Jahren verschiedene Gesetze eingeführt (z. B. Pflegezeitgesetz 2008, Familienpflegezeitgesetz 2012). Diese Analyse gibt Hinweise zu den Einstellungen von Unternehmen zur Gesetzgebung und zum Informationsstand. Grundlage ist eine bundesweite Befragung von Personalentscheidern aus Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten.

Stand: Januar 2012

Autoren in alphabetischer Reihenfolge:

Simon Eggert, ZQP
Dr. Dörte Naumann, ZQP

Zur Kontaktaufnahme schreiben Sie gerne eine E-Mail an: simon.eggert@zqp.de