wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Veranstaltungen

Fachkonferenz Qualitätsrahmen für Beratung in der Pflege

By 29. Februar 2016 No Comments

Pflege findet in Deutschland ganz überwiegend in Familien statt. Um pflegende Angehörige zu unterstützen und zur Stabilisierung der häuslichen Pflege beizutragen, kommt den Beratungsangeboten zur Pflege eine zentrale Rolle zu. Die Angebote sind vielfältig – aber auch kaum zu überschauen und nicht für alle Ratsuchenden gleichermaßen und in gleicher Qualität verfügbar. Neben den Pflegekassen, regionalen Pflegestützpunkten und der COMPASS Private Pflegeberatung, leisten u. a. kommunale Stellen, Landesstellen, Einrichtungen der Wohlfahrtspflege, Seniorenvertretungen, Verbraucherverbände und Online-Stellen Beratung zur Pflege. Trotz der qualitativ und quantitativ erheblichen Bedeutung der Beratung fehlt es an einer konzeptionellen Grundlage für Inhalte, Qualitätsanforderungen sowie Dokumentation und Auswertung.

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) legt daher nun nach zweijähriger Arbeit einen Qualitätsrahmen für Beratung in der Pflege vor. Dieser soll zur Qualitätsentwicklung der Beratungsangebote beitragen. Er wurde im Auftrag des ZQP unter Federführung von Professor Andreas Büscher, Hochschule Osnabrück, erstellt. An der Entwicklung des Qualitätsrahmens waren relevante Akteure beteiligt: Unter anderem Vertreter des Bundesministeriums für Gesundheit, des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, des AOK-Bundesverbands, des Verbands der Ersatzkassen e. V., des Verbraucherzentrale Bundesverbands e. V., des MDK Bayern, der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege, des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste e. V. und des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe Bundesverband e. V.

Im Rahmen der Fachkonferenz wird der Qualitätsrahmen erstmals öffentlich vorgestellt. Ein offenes Podiumsgespräch bietet die Möglichkeit der Diskussion über Inhalte und zur Implementierung des Qualitätsrahmens.

Wann

Montag, 29. Februar 2015
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo

Hörsaalruine der Charité Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin-Mitte

Dokumente

Flyer der Veranstaltung

Diese Seite teilen