Projekt

Studie Pflegesituation von Migranten

Das Thema Migration und Pflege gewinnt in Deutschland rasant an Bedeutung. Zugleich ist die Datenlage zur pflegerischen Versorgung von Migranten lückenhaft. In diesem Projekt wurde eine Pilotstudie durchgeführt, in deren Mittelpunkt ältere türkeistämmige Migranten, die im Zuge der Gastarbeiteranwerbung oder z. B. durch Familiennachzug nach Deutschland kamen, standen. Anhand einer standardisierten Befragung wurden im Rahmen dieser Studie ihre Lebenssituation, pflegerische Versorgung und Pflegeeinstellungen untersucht.

Partner: Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey/Dr. Liane Schenk, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

Zitation des Berichts:

Krobisch, V., Ikiz, D., Schenk, L. (2014). Pflegesituation von türkeistämmigen älteren Migranten und Migrantinnen in Berlin. Endbericht für das ZQP. Berlin: Zentrum für Qualität in der Pflege (Hrsg.). Online: https://www.zqp.de/portfolio/studie-pflegesituation-von-migranten/