Projekt

Studie Effekte von Naturheilkunde in Pflegeeinrichtungen

Naturheilkundliche Verfahren in der Pflege sind bisher wenig untersucht. In der ZQP-Pilotstudie Umsetzung Naturheilkunde in Pflegeeinrichtungen wurden erste Erkenntnisse über Nutzen und Praktikabilität von Kneipp-Anwendungen in Senioreneinrichtungen gewonnen. Daran anschließend wurde in diesem Projekt die Wirksamkeit von Kneipp-Maßnahmen in Senioreneinrichtungen, insbesondere zum Einfluss auf den Gesundheitszustand von Bewohnern und Mitarbeitern, untersucht. Die Studie wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und von der Charité – Universitätsmedizin Berlin in Kooperation mit dem Kneipp-Bund durchgeführt. Die Ergebnisse wurden auf einer gemeinsamen Fachtagung von ZQP und BMFSFJ im Juni 2015 vorgestellt.

Partner: Prof. Dr. Benno Brinkhaus/Dr. Miriam Ortiz, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie

Wissenschaftliche Publikationen (peer review) und Kongressbeiträge:

Ortiz, M., Schnabel, K., Binting, S., Fischer H. F, Teut, M., Suhr R. & Brinkhaus B. (2019). Complementary and integrative medicine in nursing homes: Results of a cross-sectional study in residents and caregivers. Complementary Medicine Research, 2019 Mai 29, 1-12. doi: 10.1159/000500515.