wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Veranstaltungen

Pflege Kontrovers – Recht auf gutes Sterben

By 10. November 2014 No Comments

Diskussionsveranstaltung zur Versorgung schwerkrankker hochbetagter Menschen am Lebensende und den Möglichkeiten der Palliativen Geriatrie.

In unserer Gesellschaft des langen Lebens nimmt die Gestaltung einer menschenwürdigen Pflege und Versorgung, einschließlich der Sterbebegleitung, insbesondere von schwerkranken älteren Menschen einen wichtigen Stellenwert ein. In Deutschland bestehen teilweise gute Strukturen und Angebote mit hoher Qualität für eine bedürfnisorientierte Versorgung von sterbenden Menschen. Allerdings scheint es Verbesserungsbedarfe zu geben. Unter anderem betrifft dies die Einbeziehung der Gruppe der alten und hochaltrigen schwerkranken Menschen in palliative Konzepte – sowohl in der ambulanten als auch in der stationären Altenpflege. Palliative Versorgung hat zum Ziel, unter Berücksichtigung der medizinischen, pflegerischen, psychosozialen und spirituellen Dimensionen Leiden zu lindern und höchstmögliche Lebensqualität für die Betroffenen und ihre Bezugspersonen
zu gewährleisten.

Wie alten, pflegebedürftigen und mehrfach erkrankten Menschen am Lebensende am besten und wirksamsten entsprochen werden kann, ist bislang wenig erforscht. Bekannt aber ist, dass Menschen mit typischen Alterserkrankungen wie z. B. Demenz oft keinen Zugang zu palliativer Versorgung haben, da sie selten für den Einsatz entsprechender Angebote in Betracht gezogen werden.

Hier setzt die sogenannte „Palliative Geriatrie“ an. Sie stellt einen Ansatz zur palliativen Pflege, Betreuung und Begleitung schwerkranker, dementer und sterbender alter Menschen und ihrer Angehörigen dar.

Die Veranstaltung soll dazu beitragen, den pflegefachlichen und gesundheitspolitischen Diskurs zum Thema Sterbebegleitung weiter anzuregen und der Notwendigkeit sowie den Möglichkeiten einer angemessenen Versorgung schwerkranker und sterbender alter Menschen Ausdruck verleihen.

Wann

10. November 2014
19:00 Uhr

Wo

Zentrum für Qualität in der Pflege
Reinhardtstraße 45
10117 Berlin-Mitte

Mehr zur Veranstaltung