Report

Junge Pflegende

Überblick

Nicht nur Erwachsene, auch Kinder und Jugendliche nehmen die Rolle des pflegenden Angehörigen ein. Die sogenannten Young Carers sind Minderjährige, die regelmäßig Angehörigen bei der Pflege helfen. Ebenso wie die Datenlage über Vorkommen und Ausprägungen dünn ist, sind spezifische Unterstützungsangebote rar. Dabei benötigen die Kinder und Jugendlichen selbst Aufmerksamkeit und Hilfe, damit es nicht zu Überforderung und gesundheitlichen Problemen kommt. In diesem Projekt erarbeitet das ZQP daher mit ausgewählten Experten einen Report zum Thema Pflegende Kinder und Jugendliche. Neben einer wissenschaftsbasierten Aufbereitung des Themas, wird der Report auch Interviews mit relevanten Experten, eine Darstellung zentraler Projekte sowie eine repräsentative Befragung junger Menschen beinhalten. Zudem werden Handlungsempfehlungen für die Praxis aufgezeigt und die wichtigsten Kontaktadressen benannt.

Partner: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Das könnte Sie auch interessieren