Information und Beratung zur Pflege aus Bevölkerungssicht – 2015

Als PDF herunterladen

Derzeit nur als PDF verfügbar
Artikelnummer: 000028 Kategorie:

Beschreibung

Die ZQP-Analyse INFORMATION UND BERATUNG ZUR PFLEGE AUS BEVÖLKERUNGSSICHT aus dem Jahr 2015 basiert auf einer repräsentativen Befragung von ab 18-Jährigen in Deutschland zum Thema Pflegeberatung und Information zum Pflege. Beratung ist ein Schlüssel zu gelingender Pflege. Gute Pflegeberatung kann Pflegequalität verbessern und zum Beispiel dazu beitragen, dass Pflegebedürftige länger zuhause versorgt werden können. Diese Analyse stellt die Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung zum Wissen über gesetzliche Leistungen und Beratungsmöglichkeiten sowie Einstellungen zu konkreten Beratungsangeboten und –bedarfen dar.

Die Studie behandelt u. a. folgende Aspekte genauer:

  • Wie gut sind Menschen in Deutschland zum Thema Pflege informiert?
    75% der Befragten fühlen sich über ihre Leistungsansprüche aus der Pflegeversicherung schlecht informiert
  • Woher beziehen die Bürger ihre Informationen?
    Das Internet ist eine wichtige Quelle, um sich Gesundheitsinformationen und Pflegewissen zu beschaffen. 59% der Befragten nutzten es dafür
  • Viele Menschen wissen nicht, dass sie ein Recht auf kostenlose und unabhängige Pflegeberatung haben
    Ebenfalls 59% wussten nichts davon

Autoren in alphabetischer Reihenfolge:
Simon Eggert, ZQP
Daniela Väthjunker, ZQP

Zusätzliche Informationen

Format

PDF

Größe

DIN A4

Umfang

19 Seiten

Produktseite

https://www.zqp.de/portfolio/meinungsbild-information-und-beratung-zu-pflege-aus-bevoelkerungssicht-2015/

Das könnte Sie auch interessieren