wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Veranstaltungen

ZQP-Praxisworkshop zur Perspektivenwerkstatt Präventive Beratung in der häuslichen Pflege

By 30. September 2019 No Comments

Das ZQP führt derzeit die Perspektivenwerkstatt „Präventive Beratung in der häuslichen Pflege“ durch. Ziel der Perspektivenwerkstatt ist es, ein wissenschaftlich fundiertes und praktikables Assessmentinstrument für verschiedene Beratungsanlässe in der Pflege zu entwickeln. Dies soll eine systematische Identifikation von pflegerelevanten gesundheitlichen Risiken, Präventionspotenzialen und Ressourcen bei pflegebedürftigen Menschen in der häuslichen Pflege ermöglichen, z. B. im Bereich Mobilität, Medikation, Ernährung.

Um eine möglichst hohe Praxistauglichkeit zu erzielen, wird die Entwicklung des Instruments u. a. von Praktikerinnen und Praktikern, die z. B. Beratungseinsätze nach § 7a oder § 37 Absatz 3 SGB XI durchführen, in Form von Workshops und einem Praxistest begleitet.

Ziel dieses Workshops ist es, Anforderungen an ein Assessmentinstrument zur präventiven Beratung bei unterschiedlichen Beratungsanlässen aus Praxissicht zu identifizieren.

Wann

30. September 2019
10:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Wo

Zentrum für Qualität in der Pflege

Mehr zum Thema

Projekt: Präventive Beratung in der häuslichen Pflege