Produkte

Magazin ZQP diskurs 2024

[…] Sulmann, Geschäftsleiterin im ZQP Sexualisierte Gewalt Prävention sexueller Gewalt in der Pflege | Literaturliste zum Artikel Das Präventionsprojekt SeGEL: Interview mit Dr. Simon Eggert, Geschäftsleiter im ZQP Pflegesicherheit Digitales Berichts- und Lernangebot für die Pflege “Das Pflege-CIRS muss vertrauenswürdig, praxistauglich und hilfreich sein“: Interview mit Katrin Havers, Teamleiterin “Pflegesicherheit” im ZQP Studienergebnisse: Stärkung von […]

Produkte

Magazin ZQP diskurs 2023

[…] Pflege | Literaturliste zum Artikel “Der Auftrag des ZQP hat gerade in den letzten Jahren erheblich an Relevanz gewonnen”: Interview mit PD Dr. Ralf Suhr, Vorstandsvorsitzender des ZQP Pflegesicherheit: ein Präventionsthema “Mit PriO-a unterstützen wir Pflegedienste, ihre Sicherheitskultur zu stärken”: Interview mit Daniela Sulmann, Geschäftsleiterin im ZQP Arbeitsmaterial zur Sicherheitskultur Präventive Beratung mit dem PIP […]

Pressemitteilung

Partizipatives Praxisprojekt für Sicherheitskultur in der ambulanten Pflege

Pflegebedürftige Menschen müssen sich auf ihren Gesundheitsschutz im jeweiligen Pflege-Setting verlassen können. Zur gesundheitlichen Prävention soll die Sicherheitskultur der professionellen Pflege beitragen – sie stellt eine wichtige Grundlage von Pflegequalität dar. Das ZQP führt daher das Projekt „PriO-a“ mit Pflegediensten durch, um die Sicherheitskultur in der Praxis zu stärken. Dabei wird unter anderem ein zentrales Berichts- und Lernsystem für die Pflege entwickelt.

Pressemitteilung

ZQP-Schulungsmaterial: Sicherheitskultur in der ambulanten Pflege fördern

Um die Entwicklung von Sicherheitskultur in ambulanten Pflegediensten zu unterstützen, hat das ZQP Schulungsmaterial für die professionelle Pflege erarbeitet. Ziel ist es, durch Sensibilisierung, Wissensvermittlung und Reflexion Gesundheitsrisiken pflegebedürftiger Menschen zu reduzieren und die Zusammenarbeit im Pflegeteam zu verbessern.

Seiten

Stellenangebote

Die Aufgabe umfasst Wissenschaftliche Begleitung von Praxis- bzw. Interventionsprojekten in der Pflege, zunächst schwerpunktmäßig im Themenfeld Pflegesicherheit/Sicherheitskultur (Weiter-)Entwicklung von Erhebungsinstrumenten Datenerhebung, -aufbereitung und -auswertung Erstellen von Interventionsmaterialien Kommunikation mit Projektpartnern Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Arbeitstreffen Verfassen von Berichten und wissenschaftlichen Publikationen