Stellenangebote

Wir suchen aktuell in verschiedenen Arbeitsbereichen personelle Verstärkung

Wir suchen ab sofort einen Compliance- und Vertrags-Manager (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet.

Die Aufgabe umfasst

  • Vertrags- und Beschaffungsmanagement
  • Datenschutzmanagement
  • Aktualisierung von Organisationsrichtlinien und -bestimmungen
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Prozessmanagements, insbesondere des Prozesshandbuchs

Das bringst Du mit

  • Masterabschluss in Rechts-, Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Interesse und gutes Verständnis für juristische Sachverhalte
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Fähigkeit, proaktiv Strukturen und Prozesse voranzubringen
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache

Das bieten wir Dir

  • Mitwirkung in einem gesellschaftlich hochrelevanten Handlungsfeld
  • Arbeit in einem kollegialen, lernfreudigen, multiprofessionellen und motivierten Team
  • Moderne und sehr gut ausgestattete Arbeitsumgebung
  • Zentrale Lage der Stiftung im Berliner Regierungsviertel
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Unbefristete Vollzeitstelle mit attraktiven Konditionen inkl. betriebliche Altersvorsorge

Interessiert? Du hast einen selbstständigen, lösungsorientierten und sehr sorgfältigen Arbeitsstil? Du bist bereit, mit vollem Einsatz zum Organisationserfolg beizutragen?

Dann sende uns bitte Deine Bewerbung einschließlich Gehaltsvorstellung bis spätestens 1. Dezember 2021 an bewerbung@zqp.de. Ansprechpartner ist Simon Eggert, Geschäftsleiter im ZQP.

Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich digitale Kommunikation in Voll- oder Teilzeit, zunächst als Elternzeitvertretung bis zum 31.12.2022.

Die Aufgabe umfasst 

  • Zielgruppengerechte Aufbereitung komplexer Inhalte für verschiedene Textarten wie Online-News, Social-Media-Beiträge (maßgeblich Twitter®) und Fachartikel
  • Anwendung von CMS im Zuge der redaktionellen Betreuung der Stiftungsportale zqp.de, www.pflege-praevention.de und www.pflege-gewalt.de
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung von Online-Projekten zur Weiterentwicklung der Stiftungsportale

Das bringst Du mit 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Berufserfahrung in den Bereichen Online-Redaktion und Kommunikation im Themenfeld Gesundheit
  • Freude an der Erstellung und dem Management von digitalen Inhalten
  • Sehr gute Kenntnisse in der Bedienung von CMS wie WordPress®
  • Gute Kenntnisse im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Exzellente schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • Leidenschaft für digitale Kommunikation sowie die Themen Gesundheit und Pflege
  • Neugier, Lernbereitschaft und Spaß daran, zum Organisationserfolg beizutragen

Das bieten wir Dir

  • Mitwirkung an einem der derzeit relevantesten Thema der Gesundheitspolitik in Deutschland, womit Du konkreten Mehrwert für die Gesellschaft schaffen kannst
  • Spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld an den Schnittstellen zwischen Wissenschaft, Praxis und Politik, in dem wir gemeinsam Akzente setzen
  • Arbeit in einem kollegialen, lernfreudigen, multiprofessionellen und motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Moderne und gut ausgestattete Arbeitsumgebung im Herzen des Berliner Regierungsviertels

Du hast Lust auf diese Arbeit und darauf, Teil unseres Teams zu werden?

Dann sende uns bitte Deine Bewerbung einschließlich Gehaltsvorstellung bis spätestens 1. Dezember 2021 an bewerbung@zqp.de. Ansprechpartner ist Simon Eggert, Geschäftsleiter im ZQP.

Für die organisatorische Steuerung von Projekten des ZQP suchen wir ab sofort einen Projektmanager (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, zunächst auf vier Jahre befristet.

Die Aufgabe umfasst

  • Projektbezogene Arbeitsplanung und Zeitmanagement
  • Koordination von Aufgaben innerhalb von Projekten
  • Vorbereitung und Unterstützung von projektbezogenen Gremientreffen und Arbeitsgruppen
  • Externe Korrespondenz, z. B. mit Projektpartnern
  • Projektbudget-Controlling

Das bringst Du mit

  • Masterabschluss in Pflegemanagement, Projektmanagement, Arbeits- und Organisationspsychologie o. ä.
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Projektarbeit
  • Fähigkeit, proaktiv Prozesse voranzubringen
  • Sehr gute Kenntnisse zum Thema professionelle Pflege, insbesondere zur Organisationsentwicklung
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache

Das bieten wir Dir

  • Mitwirkung an dem gesellschaftlich hochrelevanten Handlungsfeld Gesundheit und Pflege
  • Arbeit in einem kollegialen, lernfreudigen, multiprofessionellen und engagierten Team
  • Moderne und sehr gut ausgestattete Arbeitsumgebung
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Attraktive Konditionen inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Zentrale Lage der Stiftung im Berliner Regierungsviertel

Das Profil passt? Du hast einen selbstständigen, reflektierten und sehr sorgfältigen Arbeitsstil? Du bist bereit, mit vollem Einsatz zum Organisationserfolg beizutragen?

Dann sende uns bitte Deine Bewerbung einschließlich Gehaltsvorstellung bis spätestens 1. Dezember 2021 an bewerbung@zqp.de. Ansprechpartnerin ist Daniela Sulmann, Geschäftsleiterin im ZQP.

Für ein Praxisprojekt zur Stärkung von Sicherheitskultur im ambulanten Pflege-Setting suchen wir ab sofort zwei wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, zunächst auf vier Jahre befristet.

Die Aufgabe umfasst

  • Inhaltliche Vorbereitung, Feinplanung und Steuerung des Projekts
  • Konzeption und Durchführung von Ist- und Bedarfsanalysen sowie Evaluationen in Pflegediensten
  • Konzeption und Erstellung von analogen und digitalen Disseminations- und Interventionsinstrumenten
  • Schulung und wissenschaftliche Begleitung der Pflegedienste
  • Durchführung von Gremientreffen und Arbeitsgruppen
  • Erstellen von schriftlichen Berichten

Das bringst Du mit

  • Masterabschluss in Gesundheitswissenschaft, Public Health, Pflegewissenschaft o. ä.
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der wissenschaftsbasierten Projektarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse zum Thema Prävention und/oder Sicherheitskultur in Pflegeorganisationen
  • Sehr gute Kenntnisse zum Thema professionelle Pflege, insbesondere zur Organisationsentwicklung
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache

Das bieten wir Dir

  • Mitwirkung an dem gesellschaftlich hochrelevanten Handlungsfeld Gesundheit und Pflege
  • Dynamisches Arbeitsumfeld an den Schnittstellen zwischen Wissenschaft, Praxis und Politik
  • Arbeit in einem kollegialen, lernfreudigen, multiprofessionellen und engagierten Team
  • Moderne und sehr gut ausgestattete Arbeitsumgebung
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Attraktive Konditionen inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Zentrale Lage der Stiftung im Berliner Regierungsviertel

Das Profil passt? Du hast einen selbstständigen, reflektierten und sorgfältigen Arbeitsstil? Du bist bereit, mit vollem Einsatz zum Erfolg des Projekts beizutragen?

Dann sende uns bitte Deine Bewerbung einschließlich Gehaltsvorstellung bis spätestens 1. Dezember 2021 an bewerbung@zqp.de. Ansprechpartnerin ist Daniela Sulmann, Geschäftsleiterin im ZQP.

Wir weisen darauf hin, dass die an uns gesendeten Bewerbungsunterlagen ausschließlich zum Zweck des Auswahlverfahrens gespeichert werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Hier können Sie alle Inhalte der Internetseite finden.
Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.