Produkte

Demenz – Anregungen für Partnerinnen und Partner

Der ZQP-Ratgeber DEMENZ ANREGUNGEN FÜR PARTNERINNEN UND PARTNER enthält Informationen und Tipps, wie pflegende Partner ihre Angehörigen mit Demenz besser verstehen, das gemeinsame Umfeld und den Alltag gestalten und mit Demenz umgehen können. Der Ratgeber thematisiert unter anderem: Verhalten bei Demenz verstehen Mit Menschen mit Demenz kommunizieren Den Alltag mit Menschen mit Demenz […]

Produkte

Stiftungsportrait 2014 – Demenz

Das STIFTUNGSPORTRAIT 2014 gibt einen Rückblick auf die Arbeiten des ZQP im Zeichen des Schwerpunktthemas dieses Jahres: Demenz. In folgenden Projekten war das ZQP u.a. aktiv: Tablet Computer in der Altenpflege: Apps können Menschen mit Demenz helfen Hundertjährige: zwischen Zukunftsgestaltung und Palliativ-Versorgung Leitfaden Psychische Problemlagen Gesundheitsförderung bei alten pflegebedürftigen Menschen Vertiefte Einblicke in die […]

Produkte

Stiftungsportrait 2015 – Information und Beratung

[…] STIFTUNGSPORTRAIT 2015 bildet unter anderem das Fokusthema des ZQP im Jahr 2015 ab, Information und Beratung in der Pflege. Zentrale Projekte waren für die Stiftung z. B.: Perspektivenwerkstatt Beratung ambulante Pflege Demenz: Psychosoziale Unterstützung im ländlichen Raum Schattentage im Pflegealltag Prävention in der Pflege Hintergrundinformationen zu diesen und anderen Projekten sind hier zu finden: https://www.zqp.de/projekte/

Produkte

Beratungsleitfaden psychische Problemlagen

Der BERATUNGSLEITFADEN PSYCHISCHE PROBLEMLAGEN bietet psychiatrisch nicht spezialisierten Berufsgruppen in der Beratung evidenzbasiertes Wissen zu psychischen Problemlagen, Symptomen und Einschätzungen. Handbuch für die Beratung Pflegebedürftiger mit psychischen Problemen Depression, Bipolare Störung, Schizophrenie, Psychose, Demenz, Alkoholismus, Suizidversuch, Psychosomatik Probleme Erkennen, Psychosoziale Intervention

Produkte

Scham – Praxistipps für den Pflegealltag

Der ZQP-Ratgeber SCHAM PRAXISTIPPS FÜR DEN PFLEGEALLTAG enthält Informationen und Tipps, wie pflegende Angehörige eigene Schamgrenzen wahren und mit den Schamgefühlen ihres Angehörigen bei der Pflege umgehen können. Der Ratgeber thematisiert unter anderem: Scham verstehen Schamgrenzen respektieren Mit neuen Rollen leben Selbstwertgefühl bewahren Mit Intimgrenzen umgehen Bedürfnisse akzeptieren Demenz nicht verstecken 9. Auflage 2023

Produkte

Magazin ZQP diskurs 2023

[…] Sicherheitskultur zu stärken: Interview mit Daniela Sulmann, Geschäftsleiterin im ZQP Arbeitsmaterial zur Sicherheitskultur Präventive Beratung mit dem PIP Gewaltprävention Gewaltschutzkonzepte in der Pflege | Literaturliste zum Artikel Demenz & Gewalt | Literaturliste zum Artikel Lebensende, Sterben & Tod Lebensende und Lebensmüdigkeit am Ende sicher aufgehoben: Interview mit Dr. Simon Eggert, Geschäftsleiter im ZQP Klima […]

Produkte

Magazin ZQP diskurs 2024

[…] vertrauenswürdig, praxistauglich und hilfreich sein: Interview mit Katrin Havers, Teamleiterin Pflegesicherheit im ZQP Studienergebnisse: Stärkung von Sicherheitskultur in der Pflege Studien Stress bei Angehörigen von Menschen mit Demenz Wohnen mit Pflegebedarf | Literaturliste zum Artikel Reportage Community Health Nursing live Interviews Es muss interdisziplinär gedacht werden: Interview mit Prof. Dr. Corinna Petersen-Ewert, Department Pflege […]

Produkte

Ambulante Pflege – Gute professionelle Pflege erkennen

[…] Informationen und Tipps, um besser erkennen zu können, ob die professionelle Pflege eines ambulanten Pflegedienstes angemessen und fachgerecht ist, zum Beispiel bei der Körperpflege, bei Schmerzen oder Demenz. Der Ratgeber thematisiert unter anderem: Was ist gute Pflege? Welche Aufgaben übernehmen Pflegedienste? Was zeichnet gute Pflegedienste aus? Wo ist geregelt, wie die Pflege sein sollte? […]

Pressemitteilung

Neues Virus, zusätzliche Last: Pflegende Angehörige in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie belastet auch die häusliche Pflege. Rund ein Drittel der pflegenden Angehörigen erlebt eine Verschlechterung der Pflegesituation. 24 Prozent sind besorgt, die Pflege in Corona-Zeiten nicht mehr zu schaffen. Besonders schwierig ist die Situation für Angehörige von Menschen mit Demenz. Auch die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege wird noch herausfordernder. Dies zeigen die Ergebnisse eines gemeinsamen Forschungsprojekts des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) und der Charité Universitätsmedizin Berlin.

Seiten

Bundesweite Beratungstelefone

[…] Ansprechpartner bei der Suche nach Versorgungsangeboten. Die Telefonberatung kann auch anonym genutzt werden. Anruf und Beratung sind kostenfrei. Telefon: 0800-1018800 Webseite: www.compass-pflegeberatung.de   Deutsche Alzheimer Gesellschaft Selbsthilfe Demenz Alzheimer-Telefon Das Alzheimer-Telefon der Deutschen Alzheimer Gesellschaft berät Menschen mit Demenz, Angehörigen und allen Interessierten bundesweite bei Fragen rund um das Thema Demenz und speziell zur […]

Pressemitteilung

ZQP diskurs: Prävention und Sicherheit als zentrale Pflegethemen wahrnehmen

Die neue Ausgabe des kostenlosen Magazins bietet fundierte Einblicke in aktuelle Fragen rund um Prävention und Sicherheitskultur im Kontext Pflege. Dabei verdeutlicht das Heft, wie relevant diese Themen für eine gute Versorgung pflegebedürftiger Menschen sowie die Unterstützung pflegender Angehöriger sind. Nicht zuletzt eröffnet das Stiftungsmagazin Zugang zu über 50 kostenlos zugänglichen Wissensangeboten und Praxisinstrumenten für Pflege- und andere Gesundheitsberufe.

Pressemitteilung

Pflegeberatung hilft dabei, sich auf veränderte Corona-Lage einzustellen

Die Hilfe für pflegebedürftige Menschen muss in der Pandemie immer wieder an aktuelle Entwicklungen angepasst werden. Das gilt auch jetzt wieder, wenn die Infektionszahlen vielerorts deutlich sinken. Dabei den Überblick zu behalten, ist nicht immer einfach. Beratung zur Pflege kann hier helfen. Zugang zu über 4.500 Beratungsangeboten findet man kostenlos über das ZQP.

Seiten

Online-Beratung

AWO Bundesverband Online-Pflegeberatung Ein Beratungs-Team der AWO Online-Pflegeberatung beantwortet Fragen rund um das Thema Pflege und Alter(n), zum Beispiel zu Leistungsansprüchen, Alltagshilfen, Wohnformen im Alter, Demenz, Vorsorgeregelungen oder zur Pflege zu Hause oder in einer Pflegeeinrichtung. Die Beratungsformate sind sicher. Der Austausch ist per E-Mail, im Einzel-oder Gruppen-Chat sowie im Video-Chat möglich. Webseite: www.awo-pflegeberatung.de/online-beratung Die […]

Pressemitteilung

Sexualisierte Gewalt in Pflegeeinrichtungen vorbeugen

Sexualisierte Gewalt in Pflegeheimen ist ein relevantes Phänomen. Entsprechend wichtig ist deren Prävention. Grundlegend hierfür sind die Sensibilisierung und Schulung der Pflegenden. Dafür hat das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) im Rahmen eines Kooperationsprojekts mit der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) wissenschaftsbasiertes Arbeitsmaterial entwickelt.