Pflegende Angehörige in der COVID-19-Krise

Als PDF herunterladen

Derzeit nur als PDF verfügbar
Artikelnummer: 000058 Kategorie:

Beschreibung

Die Studie PFLEGENDE ANGEHÖRIGE IN DER COVID-19-KRISE aus dem Jahr 2020 basiert auf einer Befragung von 1.000 pflegenden Angehörigen in Deutschland. Die Analyse gibt Hinweise dazu, welchen Einfluss die SARS-CoV-2-Pandemie bisher auf pflegende Angehörige und die häusliche Pflegesituation hat.

Die Studie behandelt u. a. folgende Aspekte genauer:

  • Psychosoziale Belastungen pflegender Angehöriger
  • Pflege- und Unterstützungssituation während der Corona-Pandemie
  • Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Autoren:
Simon Eggert*, ZQP
Dr. Christian Teubner, ZQP
Dr. Andrea Budnick, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Paul Gellert, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey, Charité – Universitätsmedizin Berlin

*Zur Kontaktaufnahme schreiben Sie gerne eine E-Mail an: simon.eggert@zqp.de

Zusätzliche Informationen

Format

PDF

Größe

DIN A4

Umfang

30 Seiten

Produktseite

https://www.zqp.de/corona-pflegende-angehoerige/

Das könnte Sie auch interessieren